Grenzen offen mit Beschränkungen

Namibia: Reisebeschränkungen

490,6 aktive COVID-19-Fälle je 100 000 Personen
2,92% der Einwohner sind geimpft Anstieg von 2,61% seit letzter Woche
Die meisten Reisenden von Österreich nach Namibia müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen und/oder sich bei der Einreise in Quarantäne begeben.

Namibia: Grenzstatus


Häufig gestellte Fragen

  • Die meisten Besucher von Österreich können nach Namibia einreisen, müssen aber einen negativen RT-PCR (NAAT) oder Antigen (Schnelltest)-Test nachweisen, der innerhalb von 72 Stunden für RT-PCR (NAAT) und 48 Stunden für Antigen (Schnelltest) Stunden vor dem Abflug durchgeführt wurde, und sich für 7 Tage in Quarantäne begeben.

  • Reisende von Österreich müssen sich für 7 Tage in Quarantäne begeben. Weitere Einzelheiten findest du im Abschnitt Quarantäntebestimmungen.

  • Reisende von Österreich brauchen einen negativen RT-PCR (NAAT) oder Antigen (Schnelltest)-Test, der innerhalb von 72 Stunden für RT-PCR (NAAT) und 48 Stunden für Antigen (Schnelltest) Stunden vor dem Abflug durchgefürt wurde.

  • erforderlich in öffentlichen Bereichen.

  • Geschlossen