Test & Quarantäne

Hongkong: Reisebeschränkungen

89.14% der Bevölkerung sind geimpft

Ab
Österreich

COVID-19-Impfstatus der*des Reisenden

Reisen von Österreich nach Hongkong

Einreise

Mit Einschränkungen geöffnet für geimpfte Reisende

COVID-19-Tests

Vor Abflug erforderlich

Quarantäne

Erforderlich für geimpfte Reisende

Restaurants

Geöffnet (mit Einschränkungen)

Bars

Geschlossen

Masken

Erforderlich in geschlossenen Räumen und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Hongkong: Einreisebestimmungen und Ausnahmen

Die meisten internationalen Reisenden dürfen nicht nach Hongkong einreisen. Reisenden mit einem Visum mit einer Gültigkeit von weniger als 14 Tagen wird die Einreise verweigert. Diese Einreisebeschränkungen gelten nicht für vollständig geimpfte Einwohner Hongkongs, ungeimpfte Reisende unter 12 Jahren, die mit vollständig geimpften Einwohnern Hongkongs reisen, teilweise geimpfte Reisende im Alter von 12 bis 17 Jahren, die mindestens eine Dosis des Pfizer- oder Comirnaty-Impfstoffs erhalten haben von 14 Tagen vor Ankunft und chinesische Staatsbürger.
Alle Reisenden, die sich nur in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt in China, Macau oder Taiwan aufgehalten haben, dürfen nach Hongkong einreisen.
Bei der Ankunft ist für alle Reisenden eine Temperaturkontrolle erforderlich. Reisende mit erhöhter Temperatur werden weiteren Kontrollen unterzogen.

Entdecke auf der Karte mit Reisebeschränkungen weitere Länder

Erfahre, welche Einreiseregeln für jedes Land gelten

Dann kannst du reisen

Melde dich für E-Mail-Benachrichtigungen an und erfahre, wenn Länder ihre Grenzen wieder öffnen. Wähle ganz einfach die Reiseziele, die dich interessieren.

Länder auswählen

FAQ

Kontakt