Mietwagen in Paris ab € 19/Tag

Dieser Preis ist der günstigste Tagestarif, den Nutzer*innen auf KAYAK in den letzten 72 Stunden beim Suchen nach einem Mietwagen in Paris mit einem Anmietdatum am 16.03. und einem Rückgabedatum am 19.03. gefunden haben. Die Tarife unterliegen Schwankungen und sind eventuell nicht bei allen Anbietern und zu allen Anmietterminen verfügbar. Klicke auf den Preis, um die Suche für dieses Angebot zu wiederholen.
Alter der fahrenden Person: 26–65
Mi 6.3.
Mi 13.3.

Durchsuche Hunderte von Autovermietungen auf einmal nach Angeboten für Mietwagen in Paris

Deshalb entscheiden sich Reisende für KAYAK

Spare bis zu 31%Vergleiche mehrere Reise-Websites mit einer einzigen Suche

KostenlosEs gibt keine versteckten Gebühren oder Kosten.

Angebote filternSuche mit unserem Filter nach Fahrzeugtyp, Marke und mehr Passe sofort deine Ergebnisse an

Buche flexibelNutze unseren Filter „Kostenlose Stornierung“ für maximale Flexibilität ohne Extrakosten.

Informationen zu Paris Mietwagen

AnmietungsortParis
FahrzeugklassenEconomy, Kompakt, Kompakt-Kombi, Kompakt-SUV, Mini, Minivan, Mittelklasse, Mittelklasse-SUV, Oberklasse SUV, Standard SUV
Mietwagenstandorte400
Flughafenstationen37
Beliebte MietwagenunternehmenDollar, Alamo, keddy by Europcar, Europcar, National

Günstige Mietwagen in Paris

Die günstigsten Preise, die KAYAK-Nutzer in den letzten 48 Stunden gefunden

Die besten Tipps von KAYAK für einen Mietwagen in Paris

  • Damit du in der französischen Hauptstadt Paris einfach, komfortabel und schnell unterwegs bist, solltest du dir einen eigenen Mietwagen nehmen. Mit einem günstigen Mietwagen in Paris bist du nicht nur flexibel in der Stadt unterwegs, sondern auch unabhängig von den Fahrplänen und Routen der öffentlichen Verkehrsmittel. Außerdem kannst du mit deinem Wagen direkt die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt ansteuern und in der Regel auch vor Ort parken. Neben dem Louvre, dem Eiffelturm und der weltberühmten Kathedrale Notre Dame kannst du auch zum Montmartre fahren. Um von der Innenstadt zum Louvre zu gelangen, benötigst du mit dem Auto für die 3 km lange Strecken rund 15 Minuten.
  • Nach deiner Landung am bekannten Flughafen Paris Charles de Gaulle (CDG) kannst du deinen Mietwagen in Paris direkt in Empfang nehmen. Nach deiner Landung begibst du dich zur Gepäckannahme und folgst dann den Schildern in Richtung Ankunftshalle und Ausgang. Hier befinden sich auf der rechten Seite die Büros der Autovermietungen. Sowohl Dollar, Avis und Europcar als auch Budget, Hertz, Sixt, Thrifty und Keddy by Europcar bieten dir international bekannte Marken und Modelle zu günstigen Preisen an. Hier kannst du unterschiedliche Fahrzeugklassen wie Limousinen, Kleinwagen und SUVs buchen. Nach dem administrativen Teil kannst du deinen Mietwagen im großen Parkhaus direkt neben dem Terminalgebäude entgegennehmen. Von hier aus kannst du dein Abenteuer in Paris starten.
  • Zwar ist das Verkehrsaufkommen in Paris etwas höher als in anderen Städten, dennoch kommst du relativ einfach durch die Stadt. Die Straßen befinden sich in sehr gutem Zustand und der Großteil des Verkehrs wird über den Stadtring E15 geleitet. So kommst du mit deinem Mietwagen in Paris auch schnell von einem Stadtteil in den anderen, ohne einmal quer durch die Stadt fahren zu müssen. Zur Rushhour morgens gegen 07:30 Uhr und abends gegen 17:30 Uhr herrscht besonders viel Verkehr auf der Straße. Vermeide zu diesen Zeiten, mit deinem Wagen unterwegs zu sein.
  • Im Stadtzentrum von Paris kann es immer mal wieder zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen. Um diesen Schwierigkeiten vorzubeugen, solltest du ein paar Dinge beachten. Meide die Rushhour morgens und abends, um nicht unnötig im Stau zu stehen. Außerdem solltest du die Radfahrer und Fußgänger in der Innenstadt im Blick behalten, da diese bei großem Verkehrsaufkommen häufig übersehen werden können.
  • Haben Sie vor, bei der Landung in Paris einen Mietwagen zu nehmen? Für Flüge, die am Flughafen Charles de Gaulle landen, finden Sie einen Autoverleih in den Terminals 1, 2ACD, 2E, 2F und 2G. Wenn Ihr Flug stattdessen am Flughafen Orly landet, finden Sie die Autovermietung im Terminal Ouest.
  • Paris kann sehr schwierig zu navigieren sein, wenn man als Autofahrer die Stadt nicht kennt; die großen Kreise und engen Einbahnstraßen sind besonders herausfordernd. Es wird dringend empfohlen, sich an die Randgebiete der Stadt zu halten, wenn Sie mit dem Auto anreisen, da die wichtigsten Innenstadtgebiete recht überlastet sein können und es eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen gibt. Ein möglicher Kompromiss besteht jedoch darin, in einem äußeren Bereich zu parken und öffentliche Verkehrsmittel in die zentralen Bezirke zu nehmen.
  • Da die Arbeit in Paris normalerweise um 9.00 Uhr beginnt, liegt die morgendliche Hauptverkehrszeit dort im Vergleich zu den Städten in Nordamerika etwas später. Im Allgemeinen dauert die morgendliche Hauptverkehrszeit zwischen 7:30 und 9:30 Uhr und ist besonders schlecht für Fahrer, die in die Stadt fahren. Die abendliche Hauptverkehrszeit dauert von 17:00 bis 20:00 Uhr, wobei der ausgehende Verkehr Paris am schlimmsten betroffen ist.
  • Freuen Sie sich auf einen Besuch des Schlosses Versailles während Ihrer Zeit in Frankreich? Ein großartiger Weg dorthin ist, ein Auto zu mieten, während Sie in Paris Urlaub machen. Versailles, Disneyland und Fontainebleau sind nur einige der Tagesausflüge, die Sie von Paris aus bequem mit einem Mietwagen erreichen.
  • 25% unserer Nutzer*innen haben in Paris ein Mietwagen für maximal € 30 gefunden
  • Buche deinen Mietwagen in Paris mindestens 1 Tag vor deiner Reise, um dir einen guten Preis zu sichern.
  • Im Durchschnitt ist die Anmietung an einer City-Station in Paris etwa 44 % teurer als ein Mietwagen am Flughafen.
  • Im Durchschnitt sind Mini Mietwagen in Paris etwa 42 % günstiger als andere Fahrzeugklassen

Häufig gestellte Fragen zur Mietwagenbuchung in Paris

  • Welche Mietwagenklasse ist in Paris empfehlenswert?

    Die Pariser Straßen bevorzugen sicherlich ein kleineres Fahrzeug wie ein Scooter, ein Coupé oder ein zweitüriges Fahrzeug, da viele der älteren Straßen recht kompakt und schmal sind. In einem größeren Fahrzeug wäre es auch viel schwieriger, Straßenparkplätze zu finden.

  • Wie hoch ist die Geschwindigkeitsbegrenzung in Paris?

    Für Straßen in Paris beträgt die allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung 50 km/h (31 mph), sofern nicht anders vermerkt. Außerhalb der Stadt werden die Geschwindigkeitsbegrenzungen jedoch erheblich zunehmen, da die Schnellstraßen bis zu 110 km/h und die Autobahnen bis zu 130 km/h gestaffelt sind. Bei ungünstigen Wetterbedingungen wie Regen, Schnee oder Nebel sinken die gesetzlichen Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Schnellstraßen auf 100 km/h bzw.

  • Wo kann man in Paris am besten parken?

    Das Parken in Paris ist knapp und kann für diejenigen schwierig sein, die nicht an Parkplätze in der Großstadt gewöhnt sind. Im Allgemeinen sind Parkplätze an der Straße und Tiefgaragenplätze die wichtigsten verfügbaren Optionen. Die Parkgebühren sind in den zentralen Bezirken erheblich teurer, daher ist das Parken in den entlegenen Bezirken eine gute Option. Bitte beachten Sie auch, dass die Parkplätze in den meisten Bereichen der Stadt sonntags und nachts kostenfrei sind.

  • Wie viel kostet ein Mietwagen in Paris?

    Ein Mietwagen in Paris kostet durchschnittlich € 40 pro Tag.

  • Welche Mietwagenfirma in Paris ist am günstigsten?

    In den vergangenen 72 Stunden haben wir die günstigsten Mietwagen bei Dollar (€ 19/Tag), keddy by Europcar (€ 24/Tag) und Rentscape (€ 26/Tag) gefunden. In den vergangenen 72 Stunden haben wir den günstigsten Mietwagen bei Dollar Aeroport Charles De Gaulle 95700 (23 km vom Stadtzentrum entfernt) gefunden.

  • Welche Mietwagenfirma in Paris ist am besten?

    Basierend auf Bewertungen von echten Nutzer*innen auf KAYAK ist die beste Mietwagenfirma in Paris Sixt (7,5, 197 Bewertungen).

  • Wie viel kostet Treibstoff in Paris?