INN - XRY

Finde günstige Flüge von Innsbruck nach Jerez de la Frontera

Durchsuche Hunderte Reise-Websites auf einmal nach Flügen nach Jerez de la Frontera. Kombiniere Flug und Hotel und spare!

INN — XRY
15. Aug — 22. Aug1
Hin- und Rückflug
1 Erwachsene*r
Economy
0 Gepäckstücke
Von?
Nach?
Mo 15.8.
Mo 22.8.

Flüge von Innsbruck nach Jerez de la Frontera - die beste Zeit zum Buchen

Voraussichtlicher Preis für den Hin- und Rückflug
Durchschnittspreis pro Monat
Preisentwicklung vor dem Reisedatum

Die besten Tipps, um günstige Flüge zu finden

  • Du suchst einen günstigen Flug? 25% unserer Nutzer*innen haben Flüge auf dieser Strecke für € 238 oder weniger für einen Hin- und Rückflug gefunden.

FAQ für Flugbuchungen von Innsbruck nach Jerez de la Frontera

Top-Airline für Flüge von Innsbruck nach Jerez de la Frontera

Ergebnis basierend auf Bewertungen von KAYAK-Nutzern
7,8
LufthansaErgebnis aus 29096 Bewertungen
8,0Boarding
7,7Komfort
8,4Crew
7,6Unterhaltung
7,5Essen
Airline-Bewertungen

Short haul flight. Not much comfort given, not much needed.

Mehr zu Lufthansa

Short haul flight. Not much comfort given, not much needed.

Please see other message. One flight was cancelled and neither Lufthansa or Air cañada would book me on another flight as they did not have me in their computer(with the numbers you assisted me with) HELP

Boarding war einfach nur Chaos 😔

My flight was canceled!!

Kein essen für Business Class Passagiere. Covid!

Leider gibt es heute für unsere Business Class Gäste nichts zu essen! Die Stewardessen schämten sich, die Eco feixte!

Ich hatte eigentlich das Niveau eines Linienflugs erwartet. Bekommen habe ich aber Billigflieger- Niveau. Das man für die Bordverpflegung zahlen muss, ist schon schräg. Das Stille Wasser und die 20g Schokoladentafel kann sich Lufthansa dann auch noch sparen, um den Gewinn richtig zu maximieren😡. Da kann man auch gleich mit Ryanair, easyJet oder sonst einem Billigflieger reisen.

The last time I flew to Italy it was on Delta. They were wonderful. Food was good and abundant, and the staff was friendly. The passengers were also friendly. Lufthansa was just the opposite. I won't be flying with that airline again. Sorry.

Wie beim Hinflug auch beim Rückflug Verspätung von fast einer Stunde. Auf Nachfrage zunächst keine Informationen und unfreundliche Antworten. 50 Minuten im Flieger warten müssen bevor der Start erfolgte. Erst auf Nachfrage gab es zur Überbrückung ein Wasser. Schade, dass man als Gast immer darauf Selbstverständlichkeiten aufmerksam machen muss. Dabei möchte LH angeblich immer ein Wohlgefühl an Board vermitteln. Das behaupten sie zumindest immer in der Durchsage. Enttäuschend.

Same as my other review.

Leider hatte die Lufthansa nicht genug Verpflegung an Board. Dies war schon auf dem Hinflug der Fall. Bereits ab Reihe 19 konnten die vegetarischen Speisewünsche nicht mehr bedient werden. Sehr schade bei einem 3,5 Stunden Flug, wenn man das Essen gedanklich eingeplant hat.

Das Boarding ist bei Lufthansa auch nach zwei Jahren Corona immer noch eine Katastrophe. Keine Ansage der Gruppen, so das alle gleichzeitig zum Boarding rennen. Das gleiche beim Aussteigen. Volle Gänge keine Ansage über einen geregelten Ausstieg. Leider kümmert sich die Lufthansa offensichtlich wenig um die Gesundheit der Passagiere.

Kniefreiheit nicht gegeben

Zunächst wird bei der Lufthansa eine gegenderte Drohung ausgesprochen, nämlich, wenn die Gäste die Maske abnehmen sollten und sich den Anweisungen der Crew widersetzen sollten, würden die polizeilichen Organe am Bestimmungsort informiert. Das bringt schon mal "gute Laune" in die trotz 9 Mrd. Steuerzahlerstütze unveränderte Kabine. Die sieht dann auch so aus, als ob sie seit der letzten Stilllegung wegen Corona aus Kostengründen nicht mehr gereinigt wurde. Die Businessclass ist ohnehin eine Zumutung, nämlich die gleiche Bestuhlung, wie in Economy, nur mit einem leeren Sitzplatz dazwischen. Lufthansa sollte sich einmal ein Beispiel an Turkish Airlines nehmen, die die Zeit des Lockdowns genutzt hat, um für die Gäste ein Upgrade in Ausstattung und Verpflegung zu organisieren, die ihresgleichen sucht, aber bei der Lufthansa sicher nicht findet.

Verspätung ca. 1 Stunde

Positiv: "Flug war ok"
Negativ: "Parken auf Aussenposition. Obwohl kaum Flüge stattgefunden haben. Keine Treppe zum Aussteigen. 10 bos 15 minuten gewartet. Gepäck kamm dann 40 Minuten nach Landung am Band an. Unakzeptabel. Keib Wort warum. Passagiere sind offensichrlich nicht so wichtig"
Negativ: "SARS-CoV-2 und Abstandsgebot gibt es für LH nicht!? Biz mit nur 1 PAX bis Row 6, Eco bis Row 10 alle Reihen unbesetzt (Trimmung). Dahinter die Rows dicht besetzt, teilweise 2x2 im ohnehin schon eng bestuhlten CRJ. Bei Ankunft Busposition mit nur 1 Bus (Abstand im Bus??)."
Positiv: "Thank you. It was very good and comfortable trip with a nice team."
Positiv: "Piloten sehr nett gesprochen"
Negativ: "Aus und Einsteigen besser organisiert von Crew nochmals Durchsage"
Negativ: "Wie kann man in Zeiten von "Corona" das Flugzeug komplett voll belegen und dann mit "Vertrauen" und "We care for your health" werben? So bekommt man verlorene Kunden bestimmt nicht dazu, wieder öfters zu fliegen... :-("
Positiv: "Great crew, especially on a long-haul flight. Decent food, considering how many people they were serving. Best bathrooms I have ever experienced on a large plane."
Negativ: "Legroom, legroom, legroom!! If we are to be treated as sardines, at least pack us in oil. It gets worse every time we fly. Crew agreed; the airlines need to be put on notice. It makes their job impossible."
Positiv: "Nothing"
Negativ: "Leg room"
Positiv: "The seats were very comfortable"
Negativ: "The entertainment"
Positiv: "Crew was professional, kind and capable. Everyone went smoothly and on time. The downstairs bathrooms were great: roomy, clean and FIVE of them so no waiting!"
Negativ: "The food was just okay. A better choice of wine and more selection of spirits would be nice."
Positiv: "Crew war informativ bezogen auf Verspätung. Bremsen in Bremen sehr fragwürdig. Kein Grund in Bremen so stark zu bremsen."
Negativ: "Landung mit Stop übermässig stark gebremst. Bin jahrelang selbst in Bremen gelandet mit viel grösserem Flugzeug. Nie Problem gehabt. Mopedflieger von Cityline brauch so eine Bremsung nicht total unkomfortabel für die Pax"
Positiv: "Pilotin war eine Katastrophe. Flug ungleichmäßig und die Landung total schlecht. Das. hintere Teil ist aufgeschlagen."
Negativ: "Landung und Flug"
Positiv: "Very professional crew"
Negativ: "Entreteiment on bord"
Positiv: "One of the crews interrupted me in the bathroom while I was using the bathroom by banging on the bathroom door saying I had stayed more than 20mins in there and that you guys have time limits to be in the bathroom even when I tried to explain to her from the bathroom that I had constipation, she"
Negativ: "She would not listen to me. I had to come out, unfinished, embarrassed and couldn't even wash my hands before going back to my seat. Other than that, every other experience was excellent. Please lecture your crews about constipation and to listen. Thanks."
Negativ: "Great Airlines, accommodating"
Negativ: "Alles ok"
Positiv: "Wir sind First Class geflogen, hatten Sitze in der Mitte nebeneinander. Trotz des streckenweise holprigen Flugs hatten wir es sehr bequem. Freundlichste Betreuung während des gesamten Fluges. Wegen der Kaschmir-Krise wurde der Flug umgeleitet und dauerte ca 40 Minuten länger. Wir konnten den buchstäblich erstklassigen Service also länger nutzen. Die Flugbegleiterinnen hatten in der Ausnahmesituation alle Hände voll zu tun. Wir haben uns trotzdem bestens betreut gefühlt."
Negativ: "Das laktosefreie Menü war nicht auf First-Class-Niveau."
Positiv: "Gute Verpflegung und Betreuung während des Fluges (Getränke)"
Negativ: "Kabinenpersonal hat sich ständig laut privat unterhalten (mein Sitz war direkt vor dem Service-Bereich...)"
Negativ: "Pünktlichkeit"
Positiv: "Nichts"
Negativ: "Der Flug hätte nicht storniert werden sollen."
Positiv: "Neues Flugzeug, gutes Angebot an Bordunterhaltung, sehr freundlicher und angenehmer Service"
Negativ: "Nichts zu beanstanden"
Positiv: "Sauberes, neues Fluggerät"
Negativ: "1. Dauernder Gatewechsel. Zweimal wurde das Gate gewechselt und zwar nicht mal auf derselben Ebene, sondern sogar in einem anderen Terminal und der Flieger hatte auch noch mehr als 1 Stunde Verspätung. 2. Das Essen war für eine Businessclass und einen mehr als 2 stündigen Flug eine echte Zumutung. Kalte und geschmacklose Vorspeise."
Positiv: "Boarding ist schnell erfolgt"
Negativ: "- Der Flug war 20min zu spät - Als Verpflegung gab es nur ein crosaint aus der Tüte - der Sitz war so durch gesessen das ich ein Metallgestell im Rücken hatte - Das Flugzeug war schon vom älteren Semester"
Positiv: "Nichts!!!"
Negativ: "2,5 std. Verspätung; kein Bodenpersonal am Flughafen in Berlin. Keine bzw. überfüllte Busse auf dem Weg in die Stadt."
Positiv: "A320neo. Gut gelauntes Bordpersonal trotz verzögerter Abreise und später Ankunft"
Negativ: "Kommunikation der Verspätung am Flughafen. Recht plötzlicher Gatewechsel trotz absehbarer Verspätung. Zu wenig Vorfeldpersonal für zeitgerechte Verladung"
Positiv: "Selten einen guten und reibungslosen Flug gehabt wie eben mit Lufthansa. (Sonst meist BA, Easyjet oder Eurowings) Gab ein leckeres Pausenbrot (Salami oder Käse) und Getränke. Heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Flug war pünktlich, trotz 25 min Taxi in LHR. Bequeme Sitze und sauber! Verständliche Durchsagen in angemessener Lautstärke (DE und engl), bin überrascht. Angenehme Kabinentemperatur (auch nicht selbstverständlich)"
Negativ: "Leider startet Lufthansa vom Terminal 2. Liegt ungünstig, wenn man mit Auto oder Bus an-/Abreist, weil erst der ganze Flughafen umfahren werden muss. 8kg Handgepäcksregelung ist echt nicht zeitgemäß und eine schickane. Mit Laptop, Tablet, Rasierer, Ladekabel und 1x Wechselkleidung knackt man das ganz schnell. Lufthansa Group ist bei manchen Flügen penibler als Ryanair! Es müssen ja keine 23kg sein, aber selbst KLM bietet 12kg."
Positiv: "Alles ok"
Positiv: "Crew tried its best to fulfill the needs of the passengers. Flight was overbooked."
Negativ: "No space at all for all the luggage."
Positiv: "Der Flug starte pünktlich"
Negativ: "Eine der Flugbegleiter war nicht so gut gelaunt"
Negativ: "Water only and.. I had to asked for it. No snacks or other drinks in my eighteenth hour of flying back from Poland :(("
Positiv: "Very good flight and crew."
Negativ: "It was a good flight."
Negativ: "Flew to Grand Rapids turned around to Chicago and then flew back to Grand Rapids"
Positiv: "Kind wurde von Flugbegleiterinen unterhalten, gut verpflegt Flugpersonal war sehr freundlich, sehr aufmerksam, besser geht kaum"
Negativ: "Sehr unaufmerksames Personal. Essen wurde vergessen, Amenity Kit fehlte"
Positiv: "Sehr pünktlich, sauber, freundliches Personal."
Positiv: "Check in was swift and efficient. Boarding was organised and flight attendants were friendly and efficient."

Buche günstige Flüge von Innsbruck nach Jerez de la Frontera

Aktuelle Angebote - Hin- und Rückflug

03.09.Sa
2 StoppsLufthansa
23:15 Std.INN-XRY
24.09.Sa
1 StoppLufthansa
25:30 Std.XRY-INN
€ 423
03.09.Sa
2 StoppsLufthansa
23:15 Std.INN-XRY
24.09.Sa
2 StoppsLufthansa
25:55 Std.XRY-INN
€ 452
03.09.Sa
2 StoppsMehrere Fluglinien
27:25 Std.INN-XRY
24.09.Sa
3 StoppsMehrere Fluglinien
16:50 Std.XRY-INN
€ 652

Nach Zwischenstopps suchen

Nach Airline suchen

Nach Preis suchen

Innsbruck - Jerez de la Frontera

Abflughäfen ansehen:

€ 338