Finde günstige Flüge von Innsbruck nach Alaska

1 Erwachsene*r
Economy
0 Gepäckstücke
Di 31.10.
Di 7.11.
In den vergangenen Tagen haben Reisende 42 870 142 Mal auf KAYAK gesucht. Und das sind die Gründe:

Spare 29% oder mehrVergleiche mehrere Reise-Websites mit einer einzigen Suche.

Preise beobachtenNoch nicht zur Buchung bereit? Erstelle einen Preisalarm für den Fall, dass Preise sinken.

Angebote filternWähle deine Kabinenklasse, kostenloses WLAN und mehr.

Mit Pauschalangebot sparenBuche Flug + Hotel zusammen und spare Geld.

Durchsuche Hunderte Reise-Websites nach Angeboten für günstige Flüge nach Alaska

Mit diesen Tipps findest du günstige Flüge nach Alaska

  • Die Hochsaison ist im Jänner, Februar und Dezember. Der günstigste Monat für Flüge von Innsbruck ist der Jänner.

FAQ - Flugbuchungen nach Alaska

  • Wie findet KAYAK so günstige Preise für Flüge von Innsbruck nach Alaska?

    KAYAK ist eine Reisesuchmaschine. Wir suchen im Internet nach den besten Preisen, die wir für unsere Nutzer*innen finden können. Mit über 2 Mrd. Flugsuchanfragen im Jahr können wir verschiedene Preise und Optionen für Flüge von Innsbruck nach Alaska darstellen.

  • Wie hilft mir die KAYAK Preisvorhersage, den besten Buchungszeitraum für meinen Flug von Innsbruck nach Alaska zu finden?

    Die Preisvorhersage von KAYAK ermittelt anhand historischer Daten, ob der Preis für einen Flug nach Alaska von Innsbruck innerhalb der nächsten sieben Tage voraussichtlich steigen oder sinken wird. Somit wissen Reisende, ob sie jetzt buchen oder lieber warten sollten.

  • Was ist der KAYAK Mix für Flüge von Innsbruck nach Alaska?

    Mit dem KAYAK Mix kannst du einfache Flugtickets kombinieren und im Vergleich zu einem üblichen Hin- und Rückflugticket sparen. So fliegst du nach Alaska mit einer Airline und zurück nach Innsbruck mit einer anderen Airline.

  • Wie funktionieren "flexible Daten" bei KAYAK und warum sollte ich sie bei einem Flug von Innsbruck nach Alaska beachten?

    Manchmal stehen Reisedaten nicht ganz fest. Falls du bei deinen bevorzugten Reisedaten etwas Freiraum hast, zeigen dir die flexiblen Daten alle Optionen für Flüge nach Alaska von Innsbruck bis zu 3 Tage vor und nach deinen bevorzugten Daten. Du kannst ganz einfach die Flüge wählen, die dir am besten passen.

Top-Airlines für Flüge von Innsbruck nach Alaska

Brauchst du Hilfe bei der Auswahl einer Airline für deinen Flug von Innsbruck nach Alaska? Die Airline-Bewertungen auf KAYAK zeigen einen Gesamtwert an, der sich aus zahlreichen Faktoren wie Komfort, Boarding, In-Flight-Entertainment und mehr zusammensetzt, um dir die Entscheidung leichter zu machen. Schau dir die jeweiligen Werte in den KAYAK-Bewertungen an.
7,8
Austrian AirlinesGesamtergebnis aus 4744 Bewertungen
73entertainment
81boarding
84crew
78comfort
74food
81overall
Airline-Bewertungen

Austrian hat Zahlung eingeführt und Auswahl war klein. Traurig. Da kann man woanders mehr sparen.

Mehr zu Austrian Airlines

Austrian hat Zahlung eingeführt und Auswahl war klein. Traurig. Da kann man woanders mehr sparen.

On-line Check war nicht möglich. Bei frühen Flügen heisst das sehr früh aufstehen um sicher zu sein. Da muss nachgebessert werden.

Quick boarding and deplaning. Nice crew. Quick service amd I was sitting in row 25. Luggage arrived promptly

Der Flug war überbucht, so dass wir erst im zweiten Anlauf Plätze bekamen. Der Check-in mit den Automaten in Wien ist eine Zumutung. In Berlin war die Ankunft des Fluges nicht bekannt. Es dauerte ca. eine halbe Stunde, bis wir von Bord gehen konnten. Entsprechend lang dauerte auch die Gepäckausgabe. Das ist aber ein Problem des Flughafens BER (wen wundert das?) und nicht von Austrian Airlines.

Trotz zweimaliger Mail und Einstellungen im Profil war keine „dairy free“ Essen möglich :(

Positiv: "Service"
Negativ: "Sitzabstand und die Klimaanlage an den Füßen nicht so kalt stellen."
Positiv: "Friendly crew"
Negativ: "Boarding was a little off because we had to wait longer than expected for bused to bring us to plane . They should have Waited until buses arrived and then had passengers go through the gates so everyone could remain seated at the gate and not wait 20 minutes while standing."
Positiv: "Wifi onboard"
Negativ: "Wifi über paypal buchbar, aber Paypal verlangte SMS authentifizierung, was während des Fluges logischerweise nicht ging."
Negativ: "Personal am Gate überfordert und extrem langsam. Alles verspätet: Informationen, Boarding, Abflug, Ankunft, Aussteigen - wie bei Austrian "normal". Daher fliege ich mit Austrian nur dann, wenn es nicht anders geht."
Negativ: "Pünktlich abfliegen, schnelle Gepäckabwicklung, wenigstens noch eine salzige Alternative zu süß"

Gepäck kam leider nicht an und wir wurden erts nach langem warten informiert. Swissport team hat aber einen fantastischen Job gemacht und unsere Lost&Found Formulare mit uns ausgefüllt.

Boarding und Deboarding völlig unkoordiniert. Keine klaren Ansagen der Crew.

Negativ: "Wie kann man in Zeiten von "Corona" das Flugzeug komplett voll belegen und dann mit "Vertrauen" und "We care for your health" werben? So bekommt man verlorene Kunden bestimmt nicht dazu, wieder öfters zu fliegen... :-("
Positiv: "Nichts"
Negativ: "Absolut kein Platz für ein kleines Handgepäck weil andere Leute rücksichtslos ihren ganzen Hausstand dabei haben und die Lufthansa es nicht interessiert, wieviel jeder da so mitbringt. Personal führt lieber Privatgespräche und beobachtet einen, wie man verzweifelt nach Platz such, anstatt zu helfen."
Negativ: "Die Sitze der Business-Class im LH A340 sind einfach nur unbequem. Das können andere Airlines besser."
Negativ: "Statt Streichung des letzten Fluges am Freitagabend eine Durchführung des selbigen"
Positiv: "Da aufgrund der gewitterigen Wetterlage, viele diesen Anschlussflug nicht mehr erreicht haben war das Flugzeug nicht voll besetzt, weswegen ich gleich drei Sitze für mich allein hatte... für einen Langstreckenflug ist das natürlich sehr komfortabel! Besatzung sehr nett."
Negativ: "Das Wetter.... wie oben bereits angedeutet recht gewittrig, war ein recht turbulenter Flug. Man musste sich die ersten Zwei Stunden oftmals mit beiden Armen festhalten um auf dem Sitz zu bleiben..."
Positiv: "Pilotin war eine Katastrophe. Flug ungleichmäßig und die Landung total schlecht. Das. hintere Teil ist aufgeschlagen."
Negativ: "Landung und Flug"
Positiv: "Guter Flug"
Negativ: "Aus einem unbekannten Grund kam die Crew verspätet, daraus wurde eine halbe Stunde später gestartet."
Positiv: "Sauberes, neues Fluggerät"
Negativ: "1. Dauernder Gatewechsel. Zweimal wurde das Gate gewechselt und zwar nicht mal auf derselben Ebene, sondern sogar in einem anderen Terminal und der Flieger hatte auch noch mehr als 1 Stunde Verspätung. 2. Das Essen war für eine Businessclass und einen mehr als 2 stündigen Flug eine echte Zumutung. Kalte und geschmacklose Vorspeise."

Innsbruck - Alaska

Kabinenklassen:

Abflughäfen ansehen:

Ziele entdecken: